AGB, Haftungsausschluss und Datenschutz:

Nutzungsbedingungen

Allgemeine Nutzungs- und Geschäftsbedingungen (AGB):

Das Forstscout-Portal ist eine Plattform, auf der von den Mitgliedern und Kunden Waren und Leistungen rund um den Bereich Forst angeboten, vertrieben und erworben werden können, sofern deren Angebot, Vertrieb oder Erwerb nicht gegen gesetzliche Vorschriften oder diese AGB's verstößt. 

Die nachstehenden Nutzungsbedingungen sind zwingend Voraussetzung für die Nutzung unserer Internetpräsenz. Die Bedingungen gelten für das gesamte Portal und sämtliche darin enthaltenen Bereiche (Anzeigenmarkt, Firmenverzeichnis, Mitgliederprofile, Forum usw.) gleichermaßen. Wir weisen darauf hin, dass wir Forstscout nur stichprobenartig bzw. aufgrund direkter Hinweise seitens unserer Mitglieder überwachen können. Es ist nicht möglich, alle Accounts, Forenbeiträge, Inserate etc. zu prüfen und permanent zu überwachen. Wir versichern, unser Bestmögliches zu tun, um die Einhaltung der Nutzungsbedingungen zu gewährleisten.

Forstscout bietet selbst keine Produkte an und wird selbst nicht Vertragspartner der ausschließlich zwischen den Anzeigenkunden und/oder Mitgliedern des  Forstscout-Portals geschlossenen Verträge. Auch die Erfüllung dieser über das Forstscout-Portal geschlossenen Verträge erfolgt ausschließlich zwischen den Vertragsparteien.
Der Handel über das Internet birgt Risiken, die in der Natur des Mediums liegen. Da die Identifizierung von Mitgliedern im Internet schwierig ist, kann Forstscout nicht zusichern, dass jedes Mitglied die natürliche oder juristische Person ist, für die es sich ausgibt. Trotz unterschiedlicher Sicherheitsmaßnahmen ist es möglich, dass ein Mitglied falsche Adressdaten gegenüber Forstscout angegeben hat. Das Mitglied hat sich deshalb selbst von der Identität seines Vertragspartners zu überzeugen. 

Vertragsübernahme durch Dritte
Forstscout ist berechtigt, mit einer Ankündigungsfrist von vier Wochen seine Rechte und Pflichten aus dem Betrieb des Portals ganz oder teilweise auf einen Dritten zu übertragen. In diesem Fall ist der Anzeigenkunde bzw. das Mitglied berechtigt, den Nutzungsvertrag nach Mitteilung der Vertragsübernahme per E-Mail zu kündigen oder geschaltete Anzeigen zurückzuziehen.
Der Inserent bzw. das Mitglied stellt Forstscout von sämtlichen Ansprüchen frei, die andere Inserenten/Mitglieder oder sonstige Dritte gegenüber Forstscout geltend machen wegen Verletzung ihrer Rechte durch von dem Inserenten/Mitglied auf dem Forstscout-Portal eingestellte Angebote und Inhalte oder wegen dessen sonstiger Nutzung des Forstscout-Portals. Der Inserent / dasMitglied übernimmt hierbei auch die Kosten der notwendigen Rechtsverteidigung von Forstscout einschließlich sämtlicher Gerichts- und Anwaltskosten. Dies gilt nicht, soweit die Rechtsverletzung von dem Inserenten/Mitglied nicht zu vertreten ist.

Registrierung und Passwort bei anmeldepflichtigen Bereichen

Der Benutzer ist verpflichtet, die Kombination Benutzername/Passwort vertraulich zu behandeln und nicht an Dritte weiterzugeben. Bei Verdacht auf Missbrauch der Zugangsdaten ist der Administrator zu informieren.

Es besteht keinerlei Rechtsanspruch auf eine Mitgliedschaft bei Forstscout. Es gilt das Hausrecht, von dem sowohl die Administratoren, als auch bei Foren die Moderatoren jederzeit auch ohne Angabe von Gründen Gebrauch machen können. Die Mitgliedschaft erfolgt auf eigenes Risiko sowie eigene Verantwortung.

Jeder Nutzer hat ein Anrecht auf exakt einen (1) Account bei Forstscout. Sollten wir weitere Accounts finden, die ein- und derselben Person zuzuordnen sind, werden diese permanent gesperrt, bei Wiederholung erfolgt die Sperrung des Haupt-Accounts und die fristlose Kündigung. Nach einer fristlosen Kündigung werden keine weiteren Accounts des jeweiligen Nutzers mehr akzeptiert und diese somit sofort nach Bekanntwerden gesperrt (Hausverbot). Ausnahmefälle (Mitarbeiter von Firmen oder Familienmitglieder, die denselben Zugang bzw. Rechner nutzen etc.) sind mit uns abzuklären.

Das Erstellen von sogenannten Fake-Accounts ist untersagt. Sie verpflichten sich, bei der Registrierung ausschließlich Ihre realen Personendaten anzugeben, nicht die von Dritten und keine Fantasiedaten. Accounts, die zur Täuschung, Belästigung etc. anderer Mitglieder angelegt wurden, werden bei Bekanntwerden sofort gesperrt. Sollten wir den Fake-Account einem anderen registrierten Mitglied zuordnen können, wird dieses verwarnt und bei Wiederholung der Haupt-Account ebenfalls gesperrt und die Mitgliedschaft mit sofortiger Wirkung fristlos gekündigt (Hausverbot).

Grundvoraussetzung für eine Mitgliedschaft ist ein Mindestalter von 18 Jahren. Sollten wir Zweifel an der Richtigkeit der Geburtsdaten haben, wird das betreffende Profil bis zur Klärung des Sachverhaltes dauerhaft gesperrt. Die Vorlage eines Altersnachweises kann verlangt werden. Die Registrierung auf Forstscout erfolgt unter Verwendung eines frei wählbaren Pseudonyms, im Internet auch Nickname genannt. Wir behalten uns vor, Accounts zu sperren, wenn der Nickname des Inhabers gegen eine oder mehrere der folgenden Regeln verstößt:

- Nicknames mit politischen Aussagen bzw. rechter Gesinnung sind untersagt
- Nicknames mit pornographischen bzw. sexistischen Elementen sind untersagt
- Nicknames, welche geeignet sind, eine Person oder Personengruppe zu diskriminieren, sind untersagt
- Marken- und Firmennamen im Nickname sind untersagt
- der Nickname darf nicht aus einer E-Mail- oder Internetadresse bestehen

Wir behalten uns vor, inaktive und ungenutzte Profile nach unserem Ermessen ohne Vorwarnung zu sperren bzw. zu löschen.

Das Veröffentlichen/Zugänglichmachen von Inhalten, welche das geistige Eigentum Dritter sind bzw. einem Copyright/Urheberrecht unterliegen, ist nicht gestattet. Bei Verwendung von Fremdtexten ist immer eine Quellenangabe und/oder die Nennung des Autors erforderlich. Sofern die Texte ein Copyright oder sonstige gleichbedeutende Verbote bzw. Einschränkungen tragen, ist das Veröffentlichen dieser Texte auch unter Angabe einer Quelle untersagt. (8) Das Diskutieren über bzw. Veröffentlichen/Zugänglichmachen von illegaler oder illegal beschaffter Soft- und Hardware sowie Anfragen zu selbigen sind nicht gestattet. Dies gilt ebenso für illegale oder illegal beschaffte Bild- und Tonträger (Filme, Musikdateien etc.) sowie Texte (Bücher im PDF-Format etc.) in jeglicher Form.

Das Veröffentlichen/Zugänglichmachen politischer Propaganda jeglicher Art, insbesondere jedoch rechts- oder linksextremer Inhalte, das Gutheißen bzw. Verharmlosen rechtsextremer/faschistischer/antisemitischer Verbrechen in Vergangenheit, Gegenwart oder Zukunft sowie der Aufruf zu selbigen bzw. zu politisch orientierten Handlungen jeglicher Art, ganz gleich, ob dieser öffentlich oder unter Zuhilfenahme unseres internen Mail-Systems erfolgt, sind untersagt.

Die Diskriminierung anderer aufgrund ihrer Glaubenszugehörigkeit, Weltanschauung und/oder ethnischer Herkunft, ihres Alters, ihres Geschlechts, ihres äußeren Erscheinungsbildes, ihres sozialen Standpunktes usw. sowie die Diskriminierung anderer bzw. das Angreifen anderer aufgrund persönlicher Differenzen/Streitigkeiten sind untersagt.

Das Veröffentlichen/Zugänglichmachen von Inhalten, welche gegen geltende Gesetze und/oder Moralvorstellungen (gute Sitten) verstoßen, das Gutheißen bzw. Verharmlosen von Gesetzesverstößen in der Vergangenheit, Gegenwart oder Zukunft sowie der Aufruf zu Handlungen, welche gegen geltende Gesetze verstoßen, ganz gleich, ob dieser öffentlich oder unter Zuhilfenahme unseres internen Mail-Systems erfolgt, sind untersagt. Ebenso verboten ist Gewaltverherrlichung - in welcher Form auch immer diese zum Ausdruck gebracht wird - ganz gleich, ob sich die Gewalt gegen Mensch oder Tier richtet.

Die Belästigung anderer Mitglieder mittels unseres internen Mail-Systems oder im Forum ist untersagt. Darunter fällt auch Werbung für eigene oder befreundete Projekte. Wünscht ein Mitglied, keine privaten Nachrichten mehr von einem oder mehreren anderen Mitglied(ern) zu erhalten, so haben die beteiligten Mitglieder die Kommunikation miteinander sofort allseitig einzustellen. Darunter fallen auch Anspielungen in sämtlichen öffentlichen Bereichen von Forstscout.

Die sexuelle Belästigung anderer Mitglieder ist untersagt. Wer gegen diese Regel verstößt, wird bei Vorhandensein entsprechender Beweise sofort ohne Verwarnung gesperrt und wir behalten uns weitere (rechtliche) Schritte vor. Sollten Sie Belästigungsopfer werden, melden Sie sich bitte umgehend bei einem Administrator oder Moderator. Selbstverständlich werden Ihre Informationen vertraulich behandelt. Sammeln Sie unbedingt Beweise (Screenshots, Text-Kopien) von der Belästigung. Diese bitte einem der zuständigen Administratoren oder Moderatoren zusenden.

Beleidigungen, Diskriminierungen, Drohungen, Flamen, Dissen, die Zusammenrottung zu rivalisierenden Gruppierungen und ähnliche Aktionen sind untersagt. Darunter fallen auch unterschwellige Botschaften, wenn von ihrer Ernsthaftigkeit ausgegangen werden kann.

Rufschädigung bzw. üble Nachrede gegenüber anderen, das gezielte Verbreiten von Gerüchten bzw. Unwahrheiten, das Aufhetzen gegen andere usw., auch in Form von unterschwelligen Anspielungen, sind untersagt.

Jegliche Aktionen, welche die Sicherheit des Forstscout-Portals und/oder einzelner oder mehrerer Mitglieder gefährden, sind untersagt. Darunter fallen z. B. Hackerangriffe, Flooding, Phishing, DoS-Attacken auf den Server, das Ausnutzen etwaiger Sicherheitslücken, das Zugänglichmachen und/oder die Weitergabe interner Informationen, das unerlaubte Betreten interner bzw. nicht frei zugänglicher Bereiche, die Beschaffung und/oder Weitergabe von Personendaten, Angriffe gegen die Verwaltung (Moderatoren & Administratoren), die unerlaubte Nutzung und/oder Weitergabe fremder Accounts bzw. fremder Mitgliedsdaten sowie sämtliche Aktionen, welche Ähnlichkeiten zu den eben genannten aufweisen.

Ergänzt das Mitglied sein Profil mit einem Bild, sollte dieses den Inserenten persönlich, zeitnah und deutlich darstellen. Darüber hinaus verpflichtet sich der Nutzer, dass das von ihm zur Verfügung gestellte Bild keine Rechte Dritter (insbesondere Urheberrechte) verletzt, es weder eine Darstellung rassistischer noch pornographischer oder sonstiger rechtswidriger Inhalte ist. Folgende Fotos werden von Forstscout nicht akzeptiert:

- Bilder, die nicht zum Geschlecht des Mitglieds passen
- Bilder, die nicht das Gesicht des Mitglieds darstellen
- Darstellungen von Kindern unter 18 Jahren - Gewaltverherrlichende Motive
- Fotos mit sexueller Ausrichtung, z.B.: pornografische Handlungen, Fokus auf Geschlechtsteile, Busen, Po
- Fake-Bilder, wie Comics, Promifotos, Tierbilder und ähnliches
- Fotos mit starker politischer oder religiöser Tendenz
- Beleidigende, diffamierende oder verunglimpfende Inhalte
- Bilder, die Werbung, Telefonnummern, URL's, E-Mail Adressen o.ä. enthalten

Nutzung Mitglieder- und Forumsbereich sowie Gästebuch:

Mit dem Beitritt zur Forstscout-Community stimmen Sie zu, dass Sie für Ihre eigenen Kommunikationen und die daraus entstehenden Konsequenzen verantwortlich sind.

Forstscout billigt weder, noch unterstützt sie, noch repräsentiert sie, noch garantiert sie den Wahrheitsgehalt, die Genauigkeit oder die Verlässlichkeit jeglicher Mitteilungen oder Informationen, die von der Community übertragen werden.

Forstscout behält sich das Recht vor, ihnen den Zugriff zu der Community ohne Angabe eines Grundes jederzeit zu beschränken oder zu verweigern.

Die Mitgliedschaft bei Forstscout ist vollkommen kostenfrei. Für die Nutzung von speziellen Angeboten oder Bereichen z.B. Anzeigenmarkt, Firmenverzeichnis oder Veranstaltungskalender können separate Gebühren anfallen. Dies ist gekennzeichnet und erfordert die Zustimmung des Benutzers.

Alle persönlichen Daten die unsere Mitglieder pflegen, werden nicht an Dritte weitergegeben und nur seitenintern verwendet.
Es sei denn, Strafverfolgungsbehörden oder Gerichte nach Maßgabe der anwendbaren Gesetze würden Auskünfte zum Zwecke der Strafverfolgung verlangen.

Das Mitglied ist für alle von ihm bzw. über seine Zugangskennung produzierten und publizierten Inhalte selbst verantwortlich.
Jedes Mitglied ist verpflichtet, E-Mails und andere Nachrichten vertraulich zu behandeln und diese nicht ohne Zustimmung ihres Urhebers Dritten zugänglich zu machen. Gleiches gilt für jede Form von Adressdaten. Ferner verpflichtet sich jedes Mitglied, Forstscout nicht missbräuchlich zu nutzen, insbesondere:
- keine diffamierenden, inhaltlich falsche, beleidigende, obszöne, gotteslästerliche, anstößige, sexuell ausgerichtete, bedrohende, belästigende oder rassistische Äußerungen zu verbreiten. Entsprechende  Verweise auf Angebote Dritter ('Links') sind ebenfalls untersagt und berechtigen Forstscout zur Sperrung der Inhalte sowie zur fristlosen Sperrung.
- Texte oder Bildmaterial (z.B. Nacktfotos) mit sexueller Ausrichtung werden sofort gelöscht und die Mitgliedschaft wird gekündigt.
- Profile, die zum Zwecke der Täuschung (sog. Fakes) oder Denunzierung anderer Mitglieder erstellt wurden, werden gelöscht (inkl. Profil des Urhebers).

Es ist ebenfalls untersagt Software, gleichwelcher Art innerhalb der Plattform zu verwenden oder anderen Zugänglich zu machen. Die Verfügbarkeit der Angebote für andere darf nicht beeinflusst werden. Nachrichten dürfen innerhalb der Plattform ausschließlich zum Zwecke der Kommunikation und des Erfahrungsaustausches, nicht jedoch für Werbung oder mit dem Ziel des Kaufs oder Verkaufs eines Produktes oder einer Dienstleistung verschickt werden. Weiterhin verpflichtet sich jedes Mitglied zur Einhaltung der Nutzungsregeln von Forstscout.

Die Nichtbeachtung einer der obigen Verhaltensverpflichtungen kann zu einer sofortigen Kündigung der Mitgliedschaft führen, als auch zivil- und strafrechtliche Folgen haben.

Es besteht kein Anspruch auf 100%ige Datensicherheit. Zudem wird die Serververfügbarkeit aus zweiter Hand gewährleistet und unterliegt nicht unserer Kontrolle.

Haftung für Links sowie deren Verwendung:

Unser Angebot enthält Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei bekannt werden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen. Es ist untersagt, auf andere Webseiten ausserhalb der Forstscout zu linken. Ausgenommen sind Verlinkungen durch Buchung von Einträgen (z.B. Firmenverzeichnis auf die eigene Webseite) sowie bei Buchung von Werbeanzeigen.
Alle anderen Verlinkungen können bei uns per Mail eingereicht werden. Diese werden nach Prüfung freigegeben oder entfernt. Es besteht kein Anspruch auf die Eintragung und/oder Veröffentlichung dieser Verweise.

Urheberrecht:

Die Betreiber der Seiten sind bemüht, stets die Urheberrechte anderer zu beachten bzw. auf selbst erstellte sowie lizenzfreie Werke zurückzugreifen.
Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Beiträge Dritter sind als solche gekennzeichnet. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Downloads und Kopien unserer Seiten sind nicht gestattet. Alle innerhalb dieser Webseite genannten Marken- und Warenzeichen unterliegen uneingeschränkt den Bestimmungen des gültigen Kennzeichnungsrechtes und gegebenfalls den Besitzrechten der jeweiligen eingetragenen Eigentümer. Produktnamen, Markennamen und Warenzeichen werden nur zur reinen Identifikation der Produkte verwendet und können/sind eingetragene Hersteller sein.

Falschangaben von Firmen- Leistungs- oder Produktdaten:

Für falsche Angaben ist der Ersteller selbst verantwortlich. Jedes Mitglied verpflichtet sich, alle Angaben wahrheitsgemäß und nach bestem Wissen zu machen.
Forstscout wird ausdrücklich von Haftungs- und/oder Gewährleistungsansprüchen durch den Inserenten freigestellt.

Erstattung bezahlter Leistungen:

Wird ein Mitglied aufgrund eines Verstoßes der o. g. Nutzungsbedingungen vom Portal Forstscout ausgeschlossen, erfolgt keine Erstattung entrichteter Gebühren.
Es steht Forstscout frei, geschaltete Anzeigen oder Einträge nach eigenem Ermessen weiterzuführen oder zu löschen. Die gesetzlichen Haftungs- und Gewährleistungsbestimmungen
bleiben davon unberührt.

Datenschutz:

Soweit innerhalb des Internetangebotes die Möglichkeit zur Eingabe persönlicher oder geschäftlicher Daten (Emailadressen, Namen, Anschriften, Fähigkeiten etc.) besteht, so erfolgt die Preisgabe dieser Daten seitens des Nutzers auf ausdrücklich freiwilliger und unentgeltlicher Basis. Die Nutzung der im Rahmen des Impressums oder vergleichbarer Angaben veröffentlichten Kontaktdaten wie Postanschriften, Telefon- und Faxnummern sowie Emailadressen durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderten Informationen ist nicht gestattet. Rechtliche Schritte gegen die Versendung von sog. Spam-Mails bei Verstössen gegen dieses Verbot sind ausdrücklich vorbehalten. Sofern Sie uns persönliche Daten mitteilen werden wir diese mit firmenüblicher Sorgfalt und entsprechend den datenschutzrechtlichen Bestimmungen behandeln. Daten, die Sie im Rahmen des Kontaktformulars an uns senden, werden über unseren Provider an eine von uns hinterlegte Adresse weitergeleitet. Eine Nutzung zu einem anderen Zweck oder eine Datenweitergabe an Dritte findet nicht statt. Bitte beachten Sie, dass wir derzeit aus technischen Gründen noch keine gesicherte (verschlüsselte) Übertragung Ihrer Nachricht anbieten können. Bei vertraulichen Nachrichten an uns wählen Sie zur Sicherheit bitte den Postweg.

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglicht. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) wird an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten, die von Google gespeichert werden, in Verbindung bringen. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website voll umfänglich nutzen können. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.

Rechtswirksamkeit dieses Haftungsausschlusses:

Diese Allgemeinen Nutzungs- und Geschäftsbedingungen beziehen sich auf Forstscout.
Sofern Teile oder einzelne Formulierungen dieses Textes der geltenden Rechtslage nicht, nicht mehr oder nicht vollständig entsprechen sollten, bleiben die übrigen Teile in ihrem Inhalt und ihrer Gültigkeit davon unberührt. Forstscout behält sich vor, diese AGB jederzeit zu ändern.

Rechtswahl und Gerichtsstand:
Das Nutzungsverhältnis der gesamten Webseiten der Forstscout unterliegt deutschem Recht. Gerichtsstand ist Kronach.